Veranstaltungen

Wie wollen wir leben? | Programm 9. Saison

Wie wollen wir leben – und wie leben wir wirklich?
Träumst Du noch oder lebst Du schon? „Du musst Dein Leben ändern!“ heißt es bei Rilke und Sloterdijk…
In der 9. Saison werden wir Gedanken und Fragen zum eigenen und fremden Leben, die uns bewegen, Raum und Zeit geben. Jeder Salon hat sein Thema, worauf Du dich gerne vorbereiten darfst (aber nicht musst). Du kannst eigene oder fremde Texte, Gedichte, Zitate und Musikstücke mitbringen oder dir Gedanken machen zum Thema und diese dann mit Menschen teilen, die Spaß daran haben, ins Gespräch zu kommen und sich kritisch mit verschiedenen Fragestellungen rund ums „gute oder richtige Leben“ auseinanderzusetzen, wie sie Menschen in Philosophie und Literatur seit jeher umgetrieben haben.

Programm 9. Saison

Das ganz normale Chaos der Liebe ? | Programm 8. Saison

Die Saison der L-I-e-B-e-(I-DO) – Liebe zwischen Wunsch & Wirklichkeit, Gefühl & Verstand, Sinn & Sinnlichkeit, Kitsch & Kunst, Konsum & Romantik, Phantasie & Gewohnheit, Bindung & Freiheit, Lust & Frust, Verlangen & Melancholie, Eros & Thanatos, Himmel & Erde, Chaos & Ordnung…
Sehnsucht, Intimität, Sex, Beziehung, Ehe, Freundschaft, Glück, Macht, Leidenschaft, Treue, Eifersucht, Trennung, Schmerz…

Frauen & Männer, Dichter*innen & Denker*innen, Philosoph*innen, Psycholog*innen, Soziolog*innen, Pädagog*innen… und all die andern reden von der Liebe und werden es immer tun – wir jetzt auch: Im Philosophischen Salon!

Programm 8. Saison

Viel Lärm um NICHTS | Programm 7.Saison

Wenn weniger mehr ist, ist dann NICHTS alles ?

Zuerst dachten wir, uns fällt NICHTS ein – und dann sind wir dabei geblieben. Von NICHTS kommt NICHTS. Das wird NICHTS, wenn ihr nicht kommt. NICHTS. Ist das was euch erwartet. NICHTS. Wird freier Gedankenaustausch. NICHTS. Macht Platz für verschiedene Perspektiven. NICHTS. Sind Salons zum Selbermachen.

Also: Wenn Du NICHTS zu tun hast, komm in den Salon des NICHTS !

Das Programm für die 7.Saison.

Mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg Stiftung Schleswig-Holstein.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: